Sicherheitstraining

Das Lernen an einem Gleitschirm endet nicht mit dem Prüfungsflug zum A-Schein – danach geht es erst richtig los!

Sicherheitstraining Gleitschirm

Sicherheitstraining Gleitschirm bei Airpower

Sicherheitstraining Gleitschirm bei AirPower

Das Lernen an einem Gleitschirm endet nicht mit dem Prüfungsflug zum A-Schein – danach geht es so zu sagen erst richtig los. Denn durch stetiges Üben verschiedener Flugmanöver wie Steilspirale, beschleunigte Klapper, Frontstall usw. sammelst du die notwendige Flugerfahrung, um in Gefahrensituationen auch richtig reagieren zu können. Ein nächster Grund für ein Sicherheitstraining ist, der Kauf eines neuen Gleitschirms.

In einem Sicherheitstraining wirst du Schritt für Schritt an solche Flugmanöver herangeführt, je nach deinen fliegerischen Fähigkeiten. Du selbst entscheidest in Absprache mit dem Trainingsleiter über dein Programm, damit keiner über- oder unterfordert wird. Die Manöver werden alle über einem See geflogen.  Nach einer theoretischen Einweisung werden alle Teilnehmer mit Funk und Schwimmwesten ausgestattet.

Termine: Auf Anfrage Flugschule@airpower.de

Kursdauer: 3 – 4 Tage

Voraussetzung: A-Schein

Ausrüstung: Zugelassene Gleitschirmausrüstung mit Reserve, eigene Versicherung, neu gepackter Rettung und K-Prüfung. Ganz wichtig, sonst keinen Versicherungsschutz.

Praxis: folgende Manöver auf Wunsch:

Nicken, Rollen, Wingovers,  Ohrenanlegen, B-Stall, Steilspirale, Frontstall, Klapper, Beschleunigte Klapper, Fullstall, Negativkurve, zum Abschluss wer möchte, Reserve werfen.

Theorie: Theoretische Einweisung und Ablauf der Manöver, Nachbesprechung mit Fehleranalyse per Video mit dem Instruktor.

Anmeldung: flugschule@airpower.de


Flugschule AirPower unternimmt mit unserer Partnerschule

Safety Trainingscenter Sky Club Austria ein Professionelles Sicherheitstraining

logo-sicherheitstraining

Am Dachstein – Krippenstein – Hallstättersee

von 03.bis 05.07.2014

Preisangebot der Flugschule AirPower: 340,-€ statt sonst 360,-€

Anzahlung: 70,-€ in der Flugschule AirPower

Restzahlung:  270,-€ vor Ort im Kurs

Einen kurzen Einblick bietet unser aktuelles Video vom Sicherheitstraining

Optimale Rahmenbedingungen, individuell gestaltete Trainings und mehr als 25 Jahre Erfahrung heben uns als Sicherheits- & Perfomancetrainingscenter heraus.

Sicher Flugzustände kennenlernen, trainieren und verstehen ist unser Credo hier am Hallstättersee.

Das Sky Club Austria Sicherheitstrainingscenter am Hallstättersee war das erste DHV anerkannte Sicherheitstraining für Gleitschirmpiloten. Es ist bis heute jener Ort geblieben, der den größtmöglichen Erfahrungsaustausch für Gleitschirmpiloten in allen Fragen der Sicherheitheit und Flugtechnik bietet.

dachstein

Wir empfehlen jedem Gleitschirmpiloten alle zwei Jahre ein volles Sicherheitstraining und einmal jährlich einen Auffrischungskurs zu absolvieren.

 

Alle Preise inkl. MwSt. und alle Angaben ohne Gewähr
Flugschule © AirPower Bernd Naumann

Die Ausbildung

Das Gleitschirmfliegen ist eine recht einfache Sache. Es kann fast jeder Mann und jede Frau erlernen, die körperlich und mental in der Lage sind den Anweisungen des Fluglehrers zu folgen, die Ausrüstung zu tragen und letztendlich den Gleitschirm zu steuern.
Mehr

Unser Service für Sie

Funkbetreuung bei Auslandstouren, sowie Nachschulungen
50,- /Tag oder 250,-/Woche-
Gleitschirm-Mietausrüstungen
ab 50,-/Tag-
Rettung packen, Rundkappe, Kreuzkappe
35,-
Steuerbare Rogallo
50,-
Reservewurftraining im G-Power-Trainer mit packen
90,- bzw. 115,-
K-Prüfung
Kompatibilitätsprüfung-Pilot-Gurtzeug-Retter