Spanien – Ole !!! – Gleitschirmreise nach Calpe

Kommt mit in Richtung Süden, nach Calpe vom 25.03.2017 bis 02.04.2017

Ich möchte mit Euch nach Spanien zum Gleitschirm fliegen.  Dort eine Finca (Haus) buchen und mit Euch eine tolle Woche im schon warmen Spanien verbringen. Die Finca bietet Platz für alle, einen Grillplatz und einen Pool. Spanien ist für seine vielen Sonnenstunden und das milde Klima bekannt. Genau zur der Zeit, wenn es bei uns noch kalt und feucht wird, kaum oder keine Thermik mehr zu erwarten ist, entfliehen wir Richtung Süden.

Wir wollen nach Calpe,  das moderate Temperaturen und vor allem für uns Gleitschirmflieger, Thermik- und Soaringspaß verspricht. Je nach Wind- und Wetterlage entscheiden wir welches der zahlreichen Fluggelände die besten Voraussetzungen für ein Maximum an Flugspaß bereithält. So kann es auch durchaus vorkommen, dass wir an einem Tag mehrere Startplätze ansteuern.

Soaren bis zum Sonnenuntergang am Toix und als Krönung drei Kilometer übers Meer nach Calpe fliegen und am Sandstrand landen. Oder wir drehen im dynamischen Aufwind zur 1126m hohen Siere de Bernia auf. Wer dann noch immer nicht genug hat, kann an den Hochhäusern bei der Strandpromenade nochmals soaren bis es dunkel wird.

Ich benötige Eure Anmeldung bis 14.01.2017, damit ich die Finca je nach Größe und alles andere buchen kann. Ab 5 Teilnehmer findet die Reise statt.

 Preis für Piloten: 660,-€                                 für Begleitpersonen  510,- €

 

Die Kosten beinhalten:

Eine Woche Spanien mit 8 Übernachtungen, Frühstück, Flughafentransfer, Mietauto, Flugbriefing, Thermiktraining mit Funkunterstützung, Groundhandling Training mit Rückwärtsstartübung.

Der Preis kann sich leicht regulieren je nach Teilnehmerzahl und gebuchter Finca.